Gymnasium und Realgymnasium

Gottschalkgasse 21, 1110 Wien

 

3. Studien - und Berufsinformationstag  

Bereits zum dritten Mal fand am 19.12. am GRg 11 Gottschalkgasse ein Informationstag für die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen statt. Nachdem die 7. Klassen im November mit der „Studiencheckermappe“ ihre Neigungen, Interessen, Fähigkeiten und Werte genauestens erforscht hatten, konnten sie sich jetzt konkret informieren.

Zunächst wurden alle Schülerinnen und Schüler von der Österreichischen Hochschülerschaft und der Stipendienstelle über Studium und Beihilfen informiert. Dann folgte ein Vortrag von Prof. Decker zu Studienanfängerzahlen, Aufnahmekriterien und Alternativen zum Studium.

Zwischen 10 und 12 Uhr waren im Festsaal Vertreter verschiedener Universitäten, Fachhochschulen, aber auch von Firmen, die spezielle Ausbildungsprogramme für Maturatinnen und Maturanten anbieten. Im Computerraum forschten die Schülerinnen und Schüler zu STEOP, Studienplan und Vorlesungen.

Danach wurden in 10 Workshops speziellere Themen, wie „Das freiwillige soziale Jahr“, „Frauen in die Technik“, „Die neue Welt des Arbeitens“, „Bewerbungsgespräch- Assessmentcenter“, „EMS- Test“, „Arbeitsrecht“, „Lehre nach der Matura“, „Hörspielproduktion“ vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler besuchten jeweils zwei dieser Veranstaltungen.

 

Im Folgenden einige Kurzinformationen zu den einzelnen Workshops mit Angabe der Internet-Adressen, unter denen man weitere Informationen findet.

 

  • Eberhard Petschinka: österr. Schriftsteller, Hörspielautor, Regisseur und Maler, zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen            http://www.krok.cc/

 

  • FIT: Frauen in die Technik. FIT Botschafterinnen erzählen über die FIT -Infotage der Universitäten und Fachhochschulen und über die Mentoringprogramme für Studierende               http://www.fitwien.at/

 

  • RHI:das weltweit führende Feuerfestunternehmen, 32 Produktionsstandorte in vier Kontinenten, bietet Jobs und Lehren in vielen verschiedenen Bereichen an. RHI Recruting informiert.           http://www.rhi-ag.com/internet_de/

 

  • EMS:Aufnahmeverfahren für das Medizinstudium, ungewohntes Testformat, einige typische Beispiele werden gezeigt und gleich ausprobiert, Prof. Riepl informiert

  

 

  • Microsoft Österreich: Seit 1991 in Österreich vertreten, ca 350 MitarbeiterInnen und ca 5000 heimische Partnerunternehmen, Microsoft Österreich hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen und Unternehmen zu ermöglichen, durch Software ihr volles Potenzial zu entfalten. Christian Decker, Partner Technology Advisor for Core Infrastructure Products, informiert.           http://www.microsoft.com/de-at/unternehmen

 

  • Raiffeisenbank: Unsere Partnerbank sucht ebenso wie andere banken und Versicherungen, Maturanten, die kundenorientiert in das Bank und Versicherungswesen einsteigen wollen. Interne Aus- und Weiterbildung garantieren gute Karrierechancen. Sabine Haferl & Georg Laloux aus der Personalabteilung informieren.           http://www.raiffeisenbank.jobs/

 

  • ITM College and Manchester Metropolitan University: Campus Austria –Internationale  Studienprogramme in Hospitality & Tourism Management, „Gain your Masters Qualification in 4 Years“           http://www.itm-college.eu/

 

 

  • Tourismuskolleg Semmering: Eine optimale Kombination von theoretischer Ausbildung und praktischer Umsetzung. Durch die abteilungs-übergreifende Ausbildung (Job Rotation) erlernt der Trainee vernetztes Denken und Handeln.           http://www.oehv-trainee.at/

 

Insgesamt hat dieser Vormittag hoffentlich einen kleinen Beitrag dazu geleistet, dass unsere Schülerinnen und Schüler leichter zu einer Entscheidung kommen, welchen Weg sie erfolgreich nach der bestandenen Reifeprüfung beschreiten werden.

Prof. Decker

GRG 11, Gymnasium und Realgymnasium, Gottschalkgasse 21, 1110 Wien | Impressum