Gymnasium und Realgymnasium

Gottschalkgasse 21, 1110 Wien

 

Charity-Läufe in der letzten Schulwoche 2020/21

Am Montag und Dienstag in der letzten Schulwoche 2020/21 fanden Corona-bedingt anstatt unseres Sportfestes Charity-Läufe im Park vor unserer Schule statt. ALLE Klassen des GRG 11 Gottschalkgasse nahmen daran teil. Mag.a Christina Mandlbauer und Mag. Peter Giffinger organisierten einen reibungslosen Ablauf, sodass auch alle Corona-Richtlinien perfekt eingehalten werden konnten.

Ziel war es, pro Klasse eine möglichst große Distanz in 25 Minuten zurückzulegen. Die Klasse mit den meisten Runden (eine Runde hatte 500 Meter) durfte im Anschluss entscheiden, an welche Organisation gespendet wird. Pro Runde erbaten wir von den Eltern 1 Euro. Viele Eltern spendeten dann deutlich mehr! Vielen Dank dafür!

Unsere Schule konnte den tollen Betrag von 2500 Euro sammeln. Die Raiffeisenbank fand unsere Idee so gut, dass sie auch mit einer 500 Euro Spende unseren Betrag noch erhöhte.
So entschieden die Schülerinnen und Schüler der 2B, dass das Geld an die Kinderkrebshilfe Österreich gespendet werden sollte. In der ersten Ferienwoche konnten wir diese großzügige Spende dann überreichen. Insgesamt hat unsere Schule 1790,5 Kilometer zurückgelegt. Vielleicht war dies der Auftakt für eine neue sportliche Tradition an unserer Schule?


07

 charity01  chatity02

GRG 11, Gymnasium und Realgymnasium, Gottschalkgasse 21, 1110 Wien | Impressum