Gymnasium und Realgymnasium

Gottschalkgasse 21, 1110 Wien

 

01technik Lehrausgang der 3C ins Technische Museum  

Am 18. Juni 2014 fuhr die 3C (Realgymnasium) zum Abschluss des Physik-Laboratoriums mit Herrn Prof. Redl und Frau Prof. Bujnicka ins Technische Museum Wien.

Dort konnten viele interessante Ausstellungsstücke bestaunt werden und um den Bezug zum Unterrichtsstoff herzustellen, wurde eine aufschlussreiche Rästelrallye im Bereich Energie durchgeführt. Bei einigen Exponaten konnten wir auch selbst Hand anlegen und beobachten, wie sich beispielsweise Thermospannung, in Abhänigkeit von unterschiedlichen Metallen und von Wärme, ändert.

Ebenso war zum Beispiel ein Heimtrainer ausgestellt, mit dem wir die Bewegungsenergie der Beine in elektrische Energie mit Hilfe eines Generators umwandeln konnten. Diese wurde dann dazu genutzt, um etwa Wasser über einen Tauchsieder, der die elektrische Energie in Wärmeenergie umwandelte, aufzuheizen. Das Thermometer zeigte uns die jeweilige Temperatur an. Doch wir konnten schnell erkennen: Um das Becherglas mit Wasser um ein paar Grad Celsius aufzuheizen, musste man schon ordentlich in die Pedale des Heimtrainers treten.

Aber auch die ausgestellte Plasmakugel im Museumsshop faszinierte uns.

Zum Abschluss gönnten wir uns noch ein Eis, bei dem wir die gewonnenen Eindrücke besprechen konnten.

 

GRG 11, Gymnasium und Realgymnasium, Gottschalkgasse 21, 1110 Wien | Impressum